Sprung

JOB`S

 

Service an Bord | Costa Kreuzfahrten

 

Aktuell suchen wir: 

Tourismuskauffrau/mann   vom 03.02.2022

 

 

wir suchen zuverlässige und freundliche

Tourismuskauffrau/mann (m/w/d)

zur Verstärkung für unser junges Team zur Beratung und Verkauf von Kreuzfahrten und Busreisen.

Für die Tätigkeit bieten wir ein attraktives Arbeitsumfeld und ein tolles Aufgabenfeld sowie interessante

Reisevergünstigungen und übertarifliche Konditionen.

Wir suchen in Vollzeit ab sofort und freuen uns über Ihre Online Bewerbung.

Günstige Kreuzfahrten und Busreisen

Hans-Pfanner-Str. 11  88178 Heimenkirch  info@holdenried-reisen.com  Tel: 08381 92340

 



Azubi 2022? Auch in der Pandemie bieten wir Ausbildungsplätze an.

Wir bieten Ausbildungsplätze zum Tourismus-Kaufmann (m/w/d) ab September/Oktober 2022.

Aufgabenfelder:

  • Reisen vermitteln: Zu den klassischen Aufgaben einer Tourismuskauffrau in einem Reisebüro gehört die Vermittlung von Reisen an Privat- und Geschäftskunden. Kreuzfahrt, Bus- oder Flugreise? Ein paar Tage oder zwei Wochen? Gepäckversicherung und Auslandskrankenschutz? Es gibt viele Dinge, die es zu berücksichtigen gilt, um eine kompetente Beratung mit anschließendem Verkauf durchzuführen.
  • Reisekonzepte entwickeln: Tourismuskaufleute haben bei Reiseveranstaltern unter anderem die Aufgabe, (neue) Reisen zu planen. Hierzu gehört unter anderem, eine neue Urlaubsregion ins Programm aufzunehmen, weitere Hotelpartnerschaften abzuschließen oder eine Stadtführung mit frischen Inhalten zu gestalten.
  • Reisen veranstalten: Sind Tourismuskaufleute direkt bei Reiseveranstaltern tätig, sind sie auch häufiger bei Reisen mit dabei. So begleitet man zum Beispiel eine Busreise nach Paris, um vor Ort eine Stadtführung zu leiten. Zudem sind die Tourismuskaufleute Ansprechpartner bei jeder Art von Problemen mit der Reise.
  • Marketingmaßnahmen entwickeln und umsetzen: Ob Reise-Kataloge oder Online-Portale: Sie leben von schönen Fotos und detaillierten Beschreibungen, die Tourismuskaufleute erstellen. Oft haben sie zuvor Testreisen absolviert und zum Beispiel kooperierende Hotels in einer Urlaubsregion selbst geprüft. Die eigenen Erfahrungen machen die Darstellungen lebendig. Tourismuskaufleute denken sich darüber hinaus regelmäßige Werbemaßnahmen aus, um Verkauf und Veranstaltung von Reisen zu stärken.
  • Buchhaltung vornehmen: Tourismuskaufleute haben eine kaufmännische Ausbildung absolviert, da sie sich mit Buchhaltung auskennen müssen. Wird zum Beispiel eine Reise geplant, ist eine korrekte Preiskalkulation unerlässlich. Auch die Berechnung von Umsatz und Gewinn ist in diesem Beruf eine wichtige Aufgabe. 

Bewerbung per Mail an Günther Holdenried persönlich: mit aktuellem Lebenslauf und Motivationsschreiben an info@holdenried-reisen.com oder per Fax: 08381 9234-35.